DE

Versöhnungsweg vor der Firmung

Versöhnungsweg vor der Firmung

Ort: Koblenz, St. Verena

Eine Woche vor ihrer Firmung gehen die Jugendlichen einen Versöhnungsweg. Begleitet werden sie dabei - soweit möglich - von ihren Firmpatinnen und -paten.
Die Versöhnung, das Angebot Gottes, Fehler und Schuld abzulegen und immer wieder einen Neuanfang zu wagen, ist ein Kerngedanke des Christentums und deshalb auch fester Bestandteil des Firmkurses: durch persönliche Gewissenserforschung, das Gespräch mit dem Firmgötti oder der Firmgotti und eine gemeinsame Feier in der Kirche.

Zurück

Copyright 2021 Pastoralraum Aare-Rhein.