DE

Firmung in Leuggern

Firmung in Leuggern

Ort: Leuggern, Pfarrkirche St. Peter und Paul

In Kleindöttingen werden am Samstag, 14. März um 16.30 Uhr die folgenden Jugendlichen gefirmt:

In Leuggern werden am Sonntag, 15. März um 9.30 Uhr die folgenden Jugendlichen gefirmt:

Bereits zum dreizehnten Mal heissen wir Weihbischof Denis Theurillat als Firmspender in Leuggern und Kleindöttingen willkommen. Bei einem Treffen im Herbst konnte er die Firmandinnen und Firmanden bereits kennen lernen.

Die Jugendlichen haben sich dreieinhalb Jahre lang im Oberstufen-Religionsunterricht und zuletzt in kleinen Gruppen mit Fragen des Lebens und des Glaubens auseinandergesetzt und sich so auf dieses Sakrament vorbereitet. In Einzelgesprächen mit Stefan Essig, Christina Burger oder Thomas Scheibel haben sie die Entscheidung getroffen, sich firmen zu lassen und damit selbst JA zu sagen zu dem Glauben, in dem sie von ihren Eltern getauft und erzogen worden sind.

Zur Mitfeier des Firmgottesdienstes sind nicht nur die Angehörigen, Patinnen und Paten der Firmandinnen und Firmanden herzlich eingeladen, sondern auch alle Pfarrei­angehörigen. So zeigen wir den jungen Christen, dass wir ihren Weg mitgehen und sie gerne in unserer Gemeinschaft aufnehmen. Der Gottesdienst wird musikalisch von der Band EPHATHA und Organist Markus Florian gestaltet. Im Anschluss lädt der Pfarreirat zum Apéro ein.

Ein besonders herzliches „Vergelt’s Gott“ sagen wir auf diesem Weg den Männern und Frauen, die sich als Firmgruppen­begleitpersonen zur Verfügung gestellt haben.

Zurück

Copyright 2020 Pastoralraum Aare-Rhein.