DE

Das Orgel Projekt

Die Döttinger Kirche verfügt über eine grosse Haupt- und eine kleinere Chororgel. Beide sind in die Jahre gekommen. Während die Haupt-Orgel revidiert werden kann, so muss die Chor-Orgel ersetzt werden. Ziel dieses Orgelprojektes ist es, die fehlenden 120'000 Franken für eine neue Chororgel über Sponsoring zu erreichen.

Die neue Chor-Orgel wird vom lokalen Orgelbauer Anton Meier, Inhaber der Firma Hauser Orgelbau in Eien/Kleindöttingen, gebaut. Die Orgel wird trotz ihrer Höhe von 2.5m transportierbar sein, damit sie möglichst flexibel in der Kirche eingesetzt werden kann.

Copyright 2019 Pastoralraum Aare-Rhein.