Kinder und Jugend

 

Halbjahresprogramm August 2022 - Januar 2023

Im aktuellen Programm, das nach den Sommerferien erstmals nicht per Post an alle Haushalte verschickt wird, in denen Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren leben, sondern digital direkt an diese Zielgruppe, findest du viele verschiedene Angebote, die dich hoffentlich ansprechen werden.

Wenn du Fragen oder Vorschläge für andere Projekte und Unternehmungen hast, melde dich einfach bei uns (Adressen siehe unten).

Wie die Situationsanalyse zeigt, liegt der Anteil von Kindern und Jugendlichen in unserem Pastoralraum über dem kantonalen Durchschnitt. Neben den örtlichen Vereinen engagiert sich deshalb auch die katholische Kirche sehr stark in diesem Bereich. Schon seit vielen Jahren gibt es fest angestellte Jugendseelsorgende, die sich besonders in den Bereichen Firmvorbereitung und offene kirchliche Jugendarbeit engagieren. Sie begleiten auch die vielen Ehrenamtlichen, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind. Mit 3 Jungwacht/ Blauring-Scharen ist auch die verbandliche kirchliche Jugendarbeit in unserem Pastoralraum gut vertreten. Auch die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der politischen Gemeinden für offene Jugendarbeit und Schulsozialarbeit ist uns sehr wichtig.

Die Ziele, Grundsätze und Erwartungen sind in der „Magna Charta – Grundlage für eine gelingende kirchliche Jugendarbeit in der deutschsprachigen Schweiz“ zusammengefasst, die am 13. Juni 2001 gemeinsam vom JuSeSo-Verein und der Schweizer Bischofskonferenz unterzeichnet wurde. Sie sieht in der kirchlichen Jugendarbeit vor allem einen „Dienst der Kirche an der Jugend. Sie hat das Ziel, jungen Menschen den Zugang zu jener Lebensweise freizumachen und freizuhalten, wie sie Jesus von Nazareth gelebt hat."

Ansprechpersonen für Kinder- und Jugendarbeit

Die folgenden Personen sind in unserem Pastoralraum für Kinder- und Jugendarbeit zuständig:

 

Thomas Scheibel
Jugendseelsorger

Kirchplatz 5, 5316 Leuggern
T 056 245 86 20
M 079 263 41 11
thomas.scheibel@kath-aare-rhein.ch

 

Thomas Scheibel ist in Waldshut geboren und aufgewachsen, verheiratet und Vater zweier Söhne. Er engagierte sich in seiner Jugend selbst in der Ministrantenarbeit und in der Firmvorbereitung seiner Heimatpfarrei und war 12 Jahre lang gewähltes Mitglied des Pfarrgemeinderates. Er studierte an der Pädagogischen Hochschule Freiburg i.Br. katholische Theologie/ Religionspädagogik und arbeitet seit August 2000 als Jugendseelsorger in Leuggern und Kleindöttingen. Im Pastoralraum Aare-Rhein übernahm er die Strategieverantwortung für Religionsunterricht und Katechese.

Arbeitsschwerpunkte:

Religionsunterricht Mittel- und Oberstufe
Firmvorbereitung
kirchliche Jugendarbeit
Präses Jungwacht/ Blauring
Strategieverantwortlicher Katechese und Religionsunterricht

Silvia Hergöth
Jugendseelsorgerin

Sonnengasse 28, 5313 Klingnau

M 079 733 82 11 
silvia.hergoeth@kath-aare-rhein.ch

 

Silvia Hergöth ist in der Nähe von München geboren und aufgewachsen, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Sie lebt seit 1991 in der Schweiz und hat an der Universität Luzern katholische Theologie studiert. Sie hat langjährige Erfahrung in der Arbeit als Katechetin, Religionspädagogin und Theologin. Sie hat die Berufseinführung für pastorale Tätigkeit im Bistum Basel absolviert und arbeitete zuletzt in der Pfarrei Hl. Geist in Suhr. Mit ihrem 2021 gegründeten Unternehmen "sinnbewegt" führt sie verschiedene Workshops für Spiritualität, Meditation, ganzheitliches Leben durch. Seit April 2022 ist sie mit einem 60%-Pensum als Jugendseelsorgerin im Pastoralraum Aare-Rhein angestellt und vor allem im Bereich Religionsunterterricht und Firmvorbereitung tätig.

Arbeitsschwerpunkte:

Religionsunterricht Mittel- und Oberstufe
Firmvorbereitung
kirchliche Jugendarbeit

Pamela Congiu
Jugendseelsorgerin

Antoniusweg 16, 5314 Kleindöttingen

M 076 512 45 91
pamela.congiu@kath-aare-rhein.ch

 

Pamela Congiu wurde in Waldshut-Tiengen geboren, hat ihre Kindheit und Schulzeit in Kleindöttingen verbracht und nach ihrem Studium der Sozialen Arbeit mehrere Jahre im Schulheim St. Johann in Klingnau und seit drei Jahren als Schulsozialarbeiterin in Kleindöttingen gearbeitet.

Sie freut sich auf die Begegnung mit den Jugendlichen und die neuen Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit. Schwerpunkte ihrer Arbeit werden Projekte für Jugendliche, Unterstützung beim Aufbau einer offenen Jugendarbeit in unseren Gemeinden und die Mitarbeit beim Firmweg sein.

Arbeitsschwerpunkte:

Offene kirchliche Jugendarbeit
Strategieverantwortliche für den Bereich offene Jugendarbeit

 

Copyright 2022 Pastoralraum Aare-Rhein.