DE

Willkommen im Pastoralraum Aare-Rhein

Unser Pastoralraum Aare-Rhein umfasst die sieben Pfarreien Döttingen, Kleindöttingen, Klingnau, Koblenz, Leibstadt, Leuggern und Schwaderloch. Er wird am 17. März 2019 durch Bischof Felix Gmür errichtet. Auf der Basis eines gemeinsamen Pastoralkonzeptes leben und arbeiten die Seelsorgenden und die Menschen in den sieben Pfarreien zusammen und gestalten Kirche im Unteren Aaretal, im Kirchspiel und am Rhein. Schwerpunkte unserer Zusammenarbeit sind die Bereiche Diakonie (= Dienst am Mitmenschen, soziale Aufgaben), Erwachsenenbildung, Religionsunterricht und Katechese (= Einführung in das Leben als Christ, Vorbereitung auf sie Sakramente), Liturgie (= Gottesdienste), Sakramente und kirchliche Feiern (Taufe, Erstkommunion, Krankensalbung, Beerdigung, Segnungen,...), Gemeinschaftsbildung und Jugendarbeit. Das Pastoralraumteam führt und begleitet diese Zusammenarbeit und passt sie laufend den Gegebenheiten an. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft, in der wir gute Beziehungen gestalten, neue Wege gehen und Gemeinsames stärken wollen. Auf unserer Website informieren wir Sie laufend über die aktuellen Veranstaltungen und die Angebote im Pastoralraum und in den einzelnen Pfarreien.

Aktuelles

Gottesdienste und Veranstaltungen

13 Dez - 07:00 Uhr
Klingnau, St. Katharina
13 Dez - 07:00 Uhr
Leuggern, Pfarrkirche
13 Dez - 16:30 Uhr
Döttingen, Kirche
13 Dez - 19:30 Uhr
Döttingen, delta
14 Dez - 17:00 Uhr
St. Fridolinkirche
14 Dez - 18:00 Uhr
Koblenz, St. Verena
14 Dez - 18:00 Uhr
Leuggern, Pfarrkirche
14 Dez - 19:30 Uhr
Kleindöttingen, Antoniuskirche
15 Dez  
Zürich
15 Dez - 08:45 Uhr
Böttstein, Kapelle

Idee des Pastoralraumes

In unserem Pastoralraum gibt es sieben lebendige Pfarreien. Sie bilden die Knotenpunkte eines Netzwerkes, in dem Menschen gehört und wahrgenommen werden in ihren besonderen Lebenssituationen. Durch die Zusammenarbeit zwischen den sieben Pfarreien und den sechs Kirchgemeinden entstehen ein Zusammengehörigkeitsgefühl und neue Ideen, die den einzelnen Pfarreien und deren Gemeinschaft zugutekommen. Es gibt in unserem Pastoralraum keine eigentlichen Zentren, aber es gibt lebendige Gemeinden, in denen der Glaube auf verschiedene Weise gelebt und gefeiert wird. Wir wollen voneinander lernen, miteinander neue Wege für die Zukunft finden und den Menschen durch unseren Glauben Hoffnung und Kraft für ihr Leben geben.

«Ich freue mich auf diese wertvolle Zusammenarbeit und danke allen, die sich durch und mit ihrer Persönlichkeit einbringen.»

Daniel Kyburz-Erne, Pastoralraumleiter

Copyright 2019 Pastoralraum Aare-Rhein.