DE

St. Katharina Klingnau

Startseite Klingnau

Seelsorge-Angebote in der Kar- und Osterzeit

 

Unsere Kirchen bleiben überall für das persönliche Gebet offen und werden entsprechend der besonderen Tage gestaltet sein. Am Gründonnerstag um 20 Uhr und am Ostersonntag um 10 Uhr werden die Glocken aller unserer Kirchen läuten.

In Klingnau haben wir Palmsträusse gesegnet und verteilen sie an alle Haushalte der Pfarrei. Ab Montag, 6.4. liegen sie auch zum Mitnehmen in der Kirche auf.

Eine besondere Feier in der Osternacht wird in ganz kleinem Rahmen um 21 Uhr in Döttingen stattfinden aber per Live-Stream übertragen.. Alle sind herzlich eingeladen via www.kath-aare-rhein.ch/live oder auf Tele-Z mitzufeiern.  Wir laden Sie ein, in dieser Nacht bei sich zuhause, aber gemeinsam zu beten und zu feiern. In Klingnau haben wir dafür eine Vorlage zusammen mit einer Kerze verteilt.

Und wir laden auch ein, im virtuellen Chor, CHORona, mitzusingen. Auch dazu sind Infos verteilt worden. Mehr finden Sie unter "Aktuelles".

Am Ostersonntag brennen in fast allen Kirchen die Osterkerzen, so dass sich jede*r eine Heimosterkerze und das Osterlicht abholen kann Bitte auch hier den nötigen Sicherheitsabstand einhalten!

Wir haben einen Brief an alle Pfarreiangehörigen über 65 Jahre geschickt. Er enthält die seelsorgerlichen Angebote, für die wir telefonisch und brieflich zur Verfügung stehen sowie Angebote für Einkaufs- und Betreuungsdienste, die von uns organisiert werden können.

Wir rufen zum täglichen gemeinsamen Gebet auf: jeweils um 19 Uhr, wenn die Kirchenglocken in unseren Kirchen zum Beten einladen! Eine Gebetsvorlage dazu wurde an die älteren Menschen verschickt und kann unten heruntergeladen werden.

Im Online-Fürbitten-Buch können Sie Ihre Sorgen und Bitten eintragen. So können wir zwar nicht mehr gemeinsam Gottesdienst feiern aber doch gegenseitig in unseren Anliegen beten.

Herzlich willkommen

Liebe Menschen in der Pfarrei Klingnau.

682 Palmsträusse sind am Palmsonntag an 23 Orten in Klingnau gesegnet worden und werden jetzt an alle Haushalte unserer Pfarrei verteilt. 682 Zeichen der Hoffnung und der Zusammengehörigkeit. Viele, viele Menschen haben sich für diese Aktion engagiert. Ihnen sei von Herzen gedankt.

Wenn Sie keinen Palmstrauss bekommen haben, haben wir in der Kirche welche bereit gelegt, die Sie gerne mitnehmen können. 

Mit den Palmsträussen wurde ein Brief mit einer Kerze verteilt. Der Brief lädt ein, in der Osternacht gemeinsam zu beten. An verschiedenen Orten zur gleichen Zeit, wie es schon zur guten, stärkenden Tradition geworden ist in dieser Krisenzeit. 
Und gemeinsam zu singen, im grossen virtuellen Pastoralraumchor CHORona.

Bleiben Sie mit Gott und Menschen verbunden, lassen Sie von sich hören und schauen Sie hier auf der Website nach weiteren Impulsen und Anregungen.

Peter Zürn, Pfarreiseelsorger

 

 

Aktuelles

Copyright 2020 Pastoralraum Aare-Rhein.