DE

Pfarreifest für eine gute Sache

Pfarreifest für eine doppelt gute Sache

Seit Bestehen der Weltgruppe führt sie jedes Jahr am Sonntag vor oder nach dem Patrozinium unserer Pfarrkirche (29. Juni, St. Peter und Paul) ein Pfarreifest durch.

Das ist eine gute Sache, denn dadurch wird:
- die Geselligkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Pfarrei gefördert
- der Blick geweitet auf Regionen oder Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns, denn der Erlös des Pfarreifestes kommt jeweils dem aktuellen Pfarreiprojekt zugute.

Bis jetzt war uns Petrus immer hold gestimmt, denn wir durften jedes Pfarreifest bei schönstem Wetter geniessen.

 

Predigt von Erzbischof Thomas Mar Koorilos anlässlich des Pfarreifestes und 160 Jahr Jubiläum der Pfarrkirche St. Peter und Paul vom 30. Juni 2013:
Predigt_Erzbischof.pdf (PDF, 78KB)

Copyright 2020 Pastoralraum Aare-Rhein.